Simulation mit NX für die Industriemaschinenkonstruktion, Indutriemaschinen konstruieren

Nutzen von virtuellen Tests im Konstruktionsprozess, um Unsicherheiten im Maschinenbau zu minimieren

Schnellere und effizientere Industriemaschinenkonstruktion

Von 1970 bis 2010 ist der Softwareumfang in Maschinen um 45% gestiegen.
Die wesentlichen Trends in der Branche für Industriemaschinen wie die steigende Nachfrage nach Varianten, der Druck durch Regulierungsbehörden, der Bedarf an Maschinen mit intelligenten Funktionen und Globalisierung sorgen dafür, dass der Maschinenbau immer komplexer wird.

Herausforderungen im Maschinenbau

Maschinenbauer müssen immer schneller und innovativer sein und immer individuellere Lösungen anbieten. Sie stehen vor verschiedenen Herausforderungen:
  • Nachfrage nach kürzeren Produktbereitstellungszeiten
  • Anstieg des Software- und Elektronikumfangs
  • Wachsender globaler Wettbewerb
  • Höhere Nachfrage nach individuellen Lösungen
Auslöser für die Komplexität bei den heutigen Industriemaschinen sind hauptsächlich die hohe Nachfrage nach individuellen Lösungen und der Wunsch, Einzelanfertigungen herzustellen. Unternehmen gewinnen Marktanteile und verkürzen Ihre Vorlaufzeit, indem Sie im Engineering-Prozess einen gemeinschaftlichen Ansatz wählen.

Simulation in der Medizintechnik

Cendres+Métaux ist ein Schweizer Unternehmen der Edelmetallbranche. Neben Dienstleitungen, entwickelt, produziert und vermarktet es eigene und kundenspezifische Produkte in den Bereichen Medizintechnik, Dentalmedizin sowie Uhren- und Schmuckindustrie. Die Produkte müssen hohen Anforderungen auf kleinem Raum genügen. Da die Teile stark beansprucht werden, ist bei der Simulation die Überprüfung der Festigkeit ein großes Thema. Durch die Simulation mit NX kann das Design schnell optimiert werden. Simulation hilft Cendres+Métaux, die Kosten gering zu halten und sich schnell dem besten Design zu nähern.

Erfahren Sie in diesem Anwenderbericht wie Cendres+Métaux alle Daten und Prozesse vernetzt, um parallele Arbeitsvorgänge zu ermöglichen. Umgesetzt wurde dies mit dem CAD/CAM/CAE-3D-System NX™ von Siemens PLM Software.

Finden Sie in diesem kostenlosen Webinar heraus, wie führende Unternehmen in der komplexen, durch hohen Wettbewerbsdruck geprägten Branche für Industriemaschinen ein rentables und wachsendes Geschäft führen.
Schnellere und effizientere 3D-Konstruktion mittels NX Software in der Automobilindustrie

Von einem 2D- auf einen 3D-Konstruktionsprozess

Steigerung der Produktivität durch Umstellung von einem 2D- auf einen 3D-Prozess

Entdecken Sie, wie Jinmyung Precision mit der NX Software auf dem weltweiten Automobilmarkt einen Wettbewerbsvorteil erzielte.

Jinmyung Precision ist ein führender Lieferant für Spritzgussprodukte für die Automobilindustrie. Das 2000 gegründete Unternehmen Jinmyung Precision beliefert Automobilfirmen auf der ganzen Welt, darunter General Motors, Volkswagen, Ford, Chrysler, Fiat und Nissan, mit kostengünstigen und hochwertigen Formteilen.

Die wachsende Zahl von Bestellungen führender Fahrzeughersteller weltweit veranlasste Jinmyung Precision, den Prozess der Formentwicklung zu beschleunigen und flexibler zu gestalten. Es hatte sich gezeigt, dass ein Prozess auf der Grundlage der 3D-Konstruktion nicht nur die Lieferzeiten, sondern auch die Stückkosten verringern würde.

Das Upgrade von einem 2D- auf einen 3D-Prozess mit NX brachte für Jinmyung die folgenden Vorteile:

  • Kostensenkung um 60 Prozent
  • Produktivitätssteigerung um 60 Prozent
  • Senkung der allgemeinen Fehlerquote

NXTM for Design ist eine integrierte Lösung, mit der Sie innovative neue Produkte entwickeln können. Dank modernster Entwicklungswerkzeuge und Technologien optimiert und beschleunigt NX den Produktentwicklungsprozess. Im Gegensatz zu reinen CAD-Lösungen und in sich abgeschlossenen CAD-Systemen bietet NX eine hohe Integration aller Entwicklungsdisziplinen in einer offenen, auf Zusammenarbeit ausgelegten Umgebung.

Laden Sie den Anwenderbericht herunter, um zu erfahren, wie Jinmyung Precision mithilfe von NX Kosten senkt und schneller auf Kundenanfragen reagiert.

Anwenderbericht downloaden

Wir alle wissen, dass sich in der Automobilindustrie ein rasanter Wandel vollzieht. Zulieferer sind daher gefordert, innovative Produkte schneller und effizienter zu entwickeln. Kooperation ist wichtiger denn je, denn die Notwendigkeit einer engen Zusammenarbeit mit OEMs und anderen Partnern bleibt bestehen.  Auch die Bewahrung von Wissen und die Fähigkeit, Designs in kurzer Zeit und in hoher Qualität umzusetzen, sind entscheidend.

Erfahren Sie im kostenfreien Webinar am 13.12.18, wie Sie mit NX schneller und effizienter Fahrzeuge konstruieren.

Jetzt Anmelden